Es ist Weihnachten!

1. Niemand arbeitet. Es ist Weihnachten! 2.  Nichts wird bis Januar getan. Es ist Weihnachten! 3.  Keiner macht Termine bis zum Neujahr. Es ist Weihnachten! 4. Es ist zu viel zu erledigen um neue Partner und Kunden zu suchen. Es ist Weihnachten! 5. Interessenten machen eine Pause. Es ist Weihnachten! 6. Ich mache eine Pause. … Es ist Weihnachten! weiterlesen

Werbeanzeigen

Weihnachtszeit – Verkaufstipps für MLM Frauen

Hallo meine Lieben, der 1. Advent steht vor der Türe, man backt Plätzchen, besucht die Weihnachtsmärkte und stellt mit Schaudern fest das der Platz im Gästezimmer oder der Garage mit den netten Kleinigkeiten gefüllt sind, die wir im Laufe des Jahres bei unserer Firma bestellt haben, weil wir den Mindestumsatz erreichen wollten oder einfach weil … Weihnachtszeit – Verkaufstipps für MLM Frauen weiterlesen

Die Taschenlady – oder müßen Networker verkaufen können?

Keine Frage wird unter Networkern so heftig diskutiert wie die ob man als Networker auch verkaufen muss. Wer jetzt im Direktvertrieb tätig ist wird kaum verstehen worum es geht, denn diese Frage stellt sich hier nicht, da Verkauf ganz klar vor Sponsoring steht. Vor einiger Zeit schrieb ich einen Artikel über Starterpakete, Mindestumsätze & Co. … Die Taschenlady – oder müßen Networker verkaufen können? weiterlesen

Warum ich eine Wüstenlilie vermiss(t)e

Einige kennen meine Geschichte wie ich im MLM angefangen habe. Einen großen Teil meines Erfolges verdanke ich einer Lilie, genauer gesagt einer Wüstenlilie bekannt als Aloe Vera. Natürlich hatte ich auch mit Parfüm und Kosmetik in meinem ersten MLM Unternehmen Erfolg und für eine Mutter von 5 Kindern sogar einen beachtlichen, aber erst als meine … Warum ich eine Wüstenlilie vermiss(t)e weiterlesen

Meine Söhne, meine Motivation

Mein Grund von zuhause zu arbeiten... 🙂 Als ich mein eigenes Geschäft von zu Hause gründete hatte ich bereits 4 Söhne im Alter von 6-15 Jahren, die ihre Mama wegen meiner Party Agentur eher selten gesehen haben. Wenn ich nicht arbeitete verdiente ich auch kein Geld. Dann kam im Februar 2000 mein jüngster Sohn auf die … Meine Söhne, meine Motivation weiterlesen

Die Macht der Presse oder wie bilde ich eine Meinung

In früheren Zeiten bediente man sich der Folter. Heutzutage bedient man sich der Presse. Das ist gewiss ein Fortschritt. (Oscar Wilde) Pressefreiheit „= Das Recht, Lügen zu drucken, ohne dazu gezwungen zu sein.“ Robert Lembke (1913-89) Die Verfasser von Leserbriefen in Zeitungen und Zeitschriften sind oft mutiger in ihren Aussagen als die Journalisten. Kein Wunder: Sie müssen … Die Macht der Presse oder wie bilde ich eine Meinung weiterlesen

MLM Frauen – das Team, darf ich vorstellen?

Hallo liebe Leser/innen, viel habt Ihr über mich gehört, wie ich arbeite und was so meine Gedanken zum Network Marketing sind. Aber ich bin ja nicht alleine. Ich habe ein Team aus absolut genialen Frauen und Männern um mich, die jeder auf ihre Weise einfach wundervoll sind. Gerne stelle ich sie Euch in der nächsten … MLM Frauen – das Team, darf ich vorstellen? weiterlesen

Wie finde ich das richtige Network Unternehmen?

Hallo Ihr Lieben, derzeit stärken Netcoo und der Obtainer uns Frauen im Network Marketing mit Erfolgsstorys toller Networkerinnen. Und vielleicht hast Du Dich ja auch schon gefragt: Wie finde ich für mich das passende Unternehmen? Was sind die Fallen und worauf sollte ich achten? Dafür gibt es keine Patentformel. Es kommt immer auf Dich drauf … Wie finde ich das richtige Network Unternehmen? weiterlesen

Warum MLM für Frauen so interessant ist – oder „das bisschen Haushalt….“

Vor einiger Zeit habe ich bereits darüber geschrieben wie Ideal Direktvertrieb und Network Marketing für Frauen sind die Familie und Beruf unter einen Hut bringen wollen. Nur leider, viele Frauen sehen die Vorteile nicht. Sie haben Angst vor dem Schritt in die Selbstständigkeit und davor das sie die Zeit nicht haben, die der Aufbau eines … Warum MLM für Frauen so interessant ist – oder „das bisschen Haushalt….“ weiterlesen

Starterpakete, Mindestumsatz und Co. – sinnvoll oder sinnlos?

Oft muss man sich als Networker mit Vorurteilen auseinander setzen die von Menschen kommen, die nie etwas mit Selbstständigkeit zu tun hatten. Und eins sollte sich jeder der nebenberuflich ins Network startet vor Augen führen: Dies ist kein 400 € Job oder ein Angestelltenverhältnis, Network ist Selbstständigkeit. Gerade von Verbraucherzentralen wird immer vor Nebentätigkeiten gewarnt … Starterpakete, Mindestumsatz und Co. – sinnvoll oder sinnlos? weiterlesen