Familie und Beruf – die Joblüge?

Stress Mother Running Late with Kids in CityHeute habe ich den Artikel einer Bloggerin gelesen, die meinte man belügt uns, wenn man sagt das man Kind und Beruf unter einen Hut bekommen kann. Und das man kaum Geld verdient, weil das meiste für die Tagesmutter drauf geht. Eine Nacht in einem Wellnesshotel mit ihrem Mann kam sie gar auf 500 € (wegen der Babysitterin) und für Pediküre bliebe keine Zeit.

Wenn ich so etwas lese, dann weiß ich das ich vor fast 16 Jahren für mich die richtige Entscheidung getroffen habe. Ich habe meine gut gehende Eventagentur nach der Geburt meines 5. Sohnes an den Nagel gehängt und mich mit viel Elan ins Network Marleting gestürzt. Und es bis heute nicht bereut!

working mom with babyNartürlich habe ich meine Eventagentur auch aus einem kleinen Büro bei uns zu Hause geführt, wenigstens in der ersten Zeit, aber dann musste ich mir eingestehen, dass ich doch ein kleines Büro brauchte, denn Kunden und Künstler zu empfangen, wenn Kinder durch die Wohnung flitzen kam nicht so gut an. Und dann waren da die Wochenenden die nie enden wollten, an denen ich vor Ort bei den Events dabei sein musste, damit alles glatt lief. Montags war ich dann immer total platt.

Als mein Jüngster dann auf die Welt kam stellte ich sehr schnell fest das es so nicht weitergehen konnte und suchte eine Alternative.

Vieleicht hast Du meinen Blogartikel schon gelesen in dem ich geschrieben habe, wie meine ersten Termine abgingen. Wenn nicht, dann kannst Du es hier nachlesen.

Und das ist der Unterschied wenn Du von zu Hause arbeitest und keine professionelle Blogggerin bist oder wenn Du einen 9 bis 16 Uhr Job hast und eine Tagesmutter o.ä. brauchst, als Networkerin kannst Du wirklich von zu Hause arbeiten. Du kannst bei Deinen Kindern sein, machst ganz normal Deinen Haushalt, kannst Dich mit Deinem Mann gemütlich abends mit einem Glas Wein vor den Fernseher setzen und allen geht es prima und Du verdienst richtig Geld damit! Schön, nicht wahr?

ShoppingUnd Du gehst ab und zu raus, mit Deiner riesen Handtasche, ein paar Beuteln mit Zeugs und machst eine Homeparty. Aber Du entscheidest wann Du es machst und wie oft Du es machst.

Dafür belohnt Dich Deine Firma dann mit tollen Reisen, einem Auto, kostenlosen Produkten und mehr.

Und wenn Du ganz viel Glück hast, dann arbeitest Du für eine Firma im Social Selling, die Dir die Möglichkeit gibt mit durchdachten Tools eine Online Party zu machen, für die Du einfach nur Facebook, google+, Twitter, Instagram und Co. brauchst.

A mature woman in Pyjamas with a Tablet PC on the Sofa.

Ja, das Leben einer Frau im Network Marketing ist schon hart, aber he, einer muss den Job halt machen. 😉

Famile und Beruf unter einen Hut bekommen? Aber klar doch, wenn man sich für den richtigen Beruf entscheidet ist das kein Problem.

LG

Silke Baumer Business Coach und Mutter

Silke Baumer
Business Coach und Mutter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s