Warum ich eine Wüstenlilie vermiss(t)e

Einige kennen meine Geschichte wie ich im MLM angefangen habe. Einen großen Teil meines Erfolges verdanke ich einer Lilie, genauer gesagt einer Wüstenlilie bekannt als Aloe Vera.

Natürlich hatte ich auch mit Parfüm und Kosmetik in meinem ersten MLM Unternehmen Erfolg und für eine Mutter von 5 Kindern sogar einen beachtlichen, aber erst als meine Firma Aloe Vera Produkte einführte kam der große Durchbruch.

Eine Bekannte sprach mich auf Aloe an , weil ich Schuppenflechte hatte und ich nahm eine Probe mit und wurde kurz drauf begeisterte Kundin. Wer jemals Aloe probiert hat weiß das es gar nicht anders geht, als begeistert zu sein. Nur hatte ich keine Lust mit der amerikanischen Firma zu arbeiten und nun ja, in 2 Firmen eine Downline aufzubauen geht nicht und da ich im 1. Unternehmen bereits die ersten Erfolge hatte wäre es dumm gewesen wegen eines Produktes zu wechseln.

Aber ich war nicht die einzige Partnerin meiner Firma die Aloe kaufte und so führte meine Firma 2001 auch Aloe Vera Produkte ein. Da ich bereits begeisterte Kundin war gab ich meine Erfahrungen an meine Berater weiter und die trugen die Pflanze mit Begeisterung in die Welt hinaus.

Mein jüngster Sohn wuchs seit seinem 1. Lebensjahr mit den Aloe Produkten auf und trank jeden Morgen sein Glas Aloe Trink Gel. Wenn er es morgens nicht bekam war er sauer.

Als ich dann meine ersten Versuche mit PM machte gab es eine zeitlang morgens ein Glas Aloe und ein Glas Activize dazu für ihn. Eines morgens hatte er keine Lust auf 2 Gläser und ich schütte ihm seinen Löffel Activize in seine Aloe. So hat er es dann jeden morgen gemacht.

Ein Mal war ich übers Wochenende auf einem Seminar und mein Mann versorgte unser Kind. Der Kleine verlangte nach seiner Aloe und mein Mann schenkte ihm ein Glas ein. Aber der Kleine protestierte lautstark er will nur die rote Aloe. Mein Mann war nahe am verzweifeln, denn rote Aloe gab es nicht. Also wartete er bis es Mittag war und rief mich ziemlich entnervt an: Was will der denn? Wo haben wir rote Aloe? Ich musste lachen und erklärte ihm das er einfach einen Löffel Activize in die Aloe Vera leeren soll, denn so trinken wir es immer.

Heutzutage bin ich noch konsequenter damit nicht in 2 Firmen eine Gruppe aufzubauen und nach dem Zusammenbruch meiner letzten Firma komme ich leider nicht mehr an Aloe heran. Irgendwie fand ich das Ganze dann doch schade.

Aber wie es so ist im Leben, wenn man nur fest dran glaubt passieren die unglaublichsten Dinge. Ihr wisst schon, die Bestellungen ans Universum. 😉

Es gibt tatsächlich ab sofort Aloe Vera und Colostrum bei PMI. Jetzt ist es für mich wirklich perfekt. Ich habe die tollen PM Produkte, Aloe Vera und ein geniales Onlinesystem mit dem ich arbeiten kann. Herz was willst Du mehr!

Wenn Du mehr Informationen zur Aloe Vera bei PMI haben willst, schicke mir eine kurze mail an silke.baumer@gmail.com oder rufe mich an 07153-5709878

Wenn Du mehr über unser Onlinesystem wissen willst, dann bekommst Du alle Informationen hier: http://www.carpediem-team.de

und wenn Du wissen willst wie Du mit unserem System und den neuen Aloe Vera Produkten richtig Erfolg haben kannst, dann zeige ich Dir gerne wie es geht.

LG

Silke Baumer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s