Und ist der Ruf….

Am Wochenende erreichte mich ein Newsletter von Bernd Seitz, Herausgeber der Network Karriere. In diesem schrieb Herr Seitz über seine Abscheu dessen was derzeit im Deutschen MLM los ist.

Auch ich bin schon eine Weile dabei und kann ihn verstehen. Herr Seitz hat in seinem Sondernewsletter bewusst keine Unternehmen genannt und auch keine Stellung dazu bezogen wer nun angefangen hat oder die Schuld am Kriegsschauplatz MLM trägt. Denn die Schuldfrage ist immer schwer zu klären.

Was jedoch in letzter Zeit überhand nimmt sind die Abmahnungen an kleine Vertriebspartner, selbst wenn diese nachweislich das Produkt gar nicht verkauft haben oder es werden irgendwelche Inhaltsstoffe abgemahnt die eh kein Partner überprüfen kann.

Das ist es was ich verstehen kann an Kritik eines Mannes der viel für das Image des MLM getan hat. Und das sind auch die Dinge mit denen ich konform gehe, weil ich selbst in diesem Kriegsschauplatz solch eine Abmahnung erhalten habe.

Was ich aber ganz und gar nicht verstehen oder tolerieren kann ist wenn Personen aus der Anonymität heraus diese berechtigte Kritik dazu benutzen um ihr eigenes Süppchen zu kochen und den Kriegsschauplatz für sich auszunutzen. Denn Bernd Seitz hat seine Kritik dazu genutzt die Firmen zum Nachdenken aufzurufen, deshalb nannte er nicht Roß und Reiter, wobei sich jeder denken konnte wer gemeint ist. Aber es kam wie es kommen musste und die Bemühungen wurden von anonymen Kollaborateuren, deren Firma selbst unrühmlich in diesem Kampf verstrickt ist, zu nichte gemacht.

Wir als Networker, die wir mit unseren echten Namen und Daten unterwegs sind sollten uns solidarisieren und versuchen Einfluss zu nehmen. Denn die Macht liegt im Networking bei den Beratern. Solange wir uns immer wieder von den Firmen und Anonymen aufhetzten lassen und selbst gegeneinander stänkern wird sich nichts ändern.

Wir alle haben es in der Hand Zeichen zu setzen und zu unseren Überzeugungen zu stehen. Denn das Bild das die Branche durch diese Grabenkämpfe nach aussen abgibt trifft nicht nur die Involvierten Firmen, sondern es fällt auf alle zurück.

LG

Silke Baumer

Silke Baumer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s